Das Jugendrotkreuz

Eine besondere Rolle hat das Jugendrotkreuz, kurz JRK. Es versteht sich als eigenständige Organisation innerhalb des Deutschen Roten Kreuzes. Im Gegensatz zu den anderen Gemeinschaften können sich hier auch Kinder ab sechs Jahren ehrenamtlich engagieren. Auch wenn Kinder natürlich nicht an Lebensrettungseinsätzen teilnehmen, so können sie beim JRK doch viel bewegen.

Im Ortsverein der Verbandsgemeinde Langenlonsheim gibt es seit 1999 auch eine JRK-Gruppe. Dort treffen sich regelmäßig an jedem Samstag, außer in den Schulferien, zwischen 15 Uhr und 16 Uhr unsere jüngsten Helfer. Hier erlernen sie spielend die Kenntnisse der Ersten Hilfe, machen Spiele, unternehmen Ausflüge uvm.


Die größeren Kinder und Jugendlichen sammeln auch schon die ersten Erfahrungen bei Übungen mit der Jugendfeuerwehr oder zusammen mit der Bereitschaft.

Unser Verein ist stolz auf diese Gruppe, denn sie ist die Zukunft des DRK Langenlonsheim.